<p id="hdj5r"></p>

    <address id="hdj5r"><big id="hdj5r"></big></address>

        <track id="hdj5r"></track>

        <track id="hdj5r"></track><p id="hdj5r"><sub id="hdj5r"><strike id="hdj5r"></strike></sub></p>

          Zoner Photo Studio X kommt im Frühlings-Update mit weiteren bahnbrechenden Erneuerungen

          (21. März 2017, Brünn) – Zoner Photo Studio X veröffentlicht das zweite große Update innerhalb eines halben Jahres. Zu den Highlights gehört der Pinselfilter für lokale Bearbeitungen, die stark optimierte Funktion Automatische Verbesserung sowie zur Vereinfachung der Auswahl, dass Feature Auswahl verfeinern. Freunde von Fotoprodukten dürften sich auch erfreuen – die Qualität ist jetzt noch besser und die Preise noch niedriger. Auch an der Weiterentwicklung des Zonerama Magazins wird schon fleißig gearbeitet. Zoner Photo Studio stärkt somit weiterhin seine Position als Allround-Lösung für die Verarbeitung digitaler Fotos.

          „Der Blick auf die Liste mit den Neuheiten erfreut mich sehr. Das Entwickler-Team hat tolle Arbeit geleistet – insbesondere dann, wenn man den kurzen Zeitraum von sechs Monaten nach der Veröffentlichung betrachtet. Für die Fortschritte müsste man sich nicht mal bei einer neuen Version nach einem Jahr schämen. Und wir sind noch lange nicht am Ende“, sagt der Produktmanager Jan Kup?ík.

          Das Modul Entwickeln bietet den Pinselfilter sowie eine noch einfachere Arbeit mit Filtern an

          Nach dem Grauverlaufs- und Radialfilter kommt das Frühlings-Update jetzt mit dem Pinselfilter. Die Nutzer können somit Bearbeitungen in Ihren Fotos wortwörtlich „malen“ – man erhält somit eine absolute Freiheit bei der Fotobearbeitung und dies sogar bei der Bearbeitung von RAW-Dateien.

          Auch die Arbeit mit Filtern im Modul Entwickeln gestaltet sich jetzt als angenehmer. Unter anderem kann man jetzt die einzelnen Bearbeitungs-Masken benennen, verstecken, duplizieren oder zur besseren Kontrolle auch die Darstellung anpassen.

          Präzise Auswahl im Editor dank Auswahl verfeinern

          Den Hintergrund von einem Model mit welligen Haaren oder einer eines Baumes zu ändern kann manchmal zu einer wahren Zerreißprobe werden – mithilfe der neuen Funktion erledigen Nutzer diese Aufgabe jedoch innerhalb weniger Momente. Die Bedienung des Tools Auswahl Verfeinern ist sehr einfach – lediglich die Verschiebung von 3 Schiebereglern ist für eine präzise Auswahl nötig. Die Schnellbearbeitungen sind zudem jetzt noch schneller – Bearbeitungen werden jetzt zur vollen Kontrolle sofort sichtbar.

          Automatische Verbesserungen 2.0

          Die Funktion Automatische Verbesserungen im Modul Entwickeln hat einen riesengroßen Qualitätssprung in der Entwicklung gemacht. Der hierfür vorgesehene Button Auto in der Werkzeugleiste verbessert nicht nur die Helligkeitseinstellungen, sondern auch die Farbeinstellungen. Der Fotograf kann anschließend selbstverständlich noch ein Feintuning vornehmen.

          Arbeit mit Tracklogs für Ausflügler

          Für Ausflügler und Fotografen in einer Person bringt das Frühlings-Update die Möglichkeit mit Tracklogs zu arbeiten – Fotos können so direkt der zurückgelegten Reisestrecke zugeordnet werden und auf der Karte angezeigt werden. Es reicht schon, wenn man die Strecke während dem Ausflug bspw. mit dem Mobilfunktelefon aufzeichnet – ZPS X verknüpft anschließend die Fotos dank dem Tracklog mit dem Weg und zeigt diese auf der Karte an. Wichtig ist für die Synchronisierung die Aufnahmezeit der Bilder. Sollten diese nicht mit dem Tracklog übereinstimmen, dann kann man die Fotos einfach entlang des Pfads verschieben.

          Der Manager ist noch schlauer

          Für alle die Ordnung in Ihrem Fotoarchiv haben möchten, bietet ZPS X jetzt eine Auto-Fill Funktion für die Vergabe des Titels, der Beschreibung oder des Aufnahmeortes. Ferner läuft jetzt Vergabe von Bewertungen, Labels sowie GPS-Koordinaten im Hintergrund ab. Zudem kann man jetzt seine Bilder direkt auf Facebook an der Pinnwand oder in Nachrichten teilen.

          Günstigere Fotoprodukte und neues Lernportal

          Außer den Neuheiten direkt im Programm gibt es für die Nutzer noch weitere erfreuliche Nachrichten. 24print ist jetzt der neue Lieferant für Fotoprodukte – die Qualität der Fotoprodukte ist jetzt höher und die Preise bis zu einem Drittel günstiger. Eine Fotoleinwand im Format 30x40cm kostet jetzt inkl. Versand- und Verpackungskosten innerhalb der EU nur 26,17 € (früher 36,47 €). Die Fotoprodukte können selbstverständlich in die ganze Welt verschickt werden.

          Das beliebte Internetportal zur digitalen Fotografie Zonerama Magazin erhält in den nächsten Wochen ein neues Aussehen. Die Website soll anschließend übersichtlicher gestaltet und eine bessere Orientierung für den Leser bieten. Zudem erhalten die Leser aktuelle Anleitungen für das Fotografieren sowie für die Fotobearbeitung und dies auch in Form von Videos oder Infografiken. Der Fokus wird sich zudem mehr auf die Bedürfnisse der Nutzer von ZPS und dessen Abonnenten richten – diese erhalten zusätzliche exklusive Materialien.

          Premium Support für Abonnenten von ZPS X

          Zoner Photo Studio X ist als Abo für 71,88 €/p. a. erhältlich (Nutzer älterer Versionen erhalten einen Preisvorteil). Innerhalb des Abojahres erhalten die User kostenlos Updates (mehrmals pro Jahr) und einen vorrangigen technischen Support.

          Durch die kurze Entwicklungsdauer und dem Support von ZPS X müssen sich Eigentümer älterer Versionen auf einen eingeschränkten Kundendienst einstellen. Mehr Informationen hierzu erhalten Sie auf http://www.nwasmokymountain.com/de/support/einstellung-entwicklung-support-aelterer-versionen.

          Das nächste große Update ist für den Anfang des Sommers geplant.

          Auf www.zoner.de ist der kostenlose Download der 30-tägigen Testversion von Zoner Photo Studio X erhältlich. Nutzer, bei denen die Testperiode von ZPS X bereits abgelaufen ist, können das Update nochmals für 10 Tage gratis testen. Mehr Informationen zum Frühlings-Update erhalten Sie auf http://www.nwasmokymountain.com/de/zps-x-spring-2017-update.

           
           

          ZONER Software ist führend im Bereich der digitalen Fotografie. Seit über 20 Jahren bieten wir Lösungen für Fotografen, vom populären Programm Zoner Photo Studio über die gleichnamige Applikation für Android, bis hin zur kostenlosen Online Galerie Zonerama.

          Web: www.zoner.de
          Twitter: @ZphotoStudioDE
          Facebook: https://www.facebook.com/ZonerPhotoStudioDE

           
           

          Kontaktinformationen:
          Oliver Kubi?ka
          Marketing Manager D-A-CH
          Tel.: +49 89 1222 340 | e-mail: oliver.kubicka@zoner.com
          www.zoner.de | www.zonerama.com | magazin.zonerama.de